Home > Berichte >  Wesenstest 13 und 14 August 2011

Homepage Mail an Webmaster



Auf Herz und Wesen geprüft

Bei warmen Temperaturen und für den Sommer 2011 ungewöhnlich sonnigem Wetter veranstaltete die BZG Oberpfalz-Niederbayern am 13. & 14. August einen Wesenstest mit Klaus Karrenberg.

Samstag und Sonntag kamen jeweils neun Hund–Mensch–Teams zusammen um sich dem fachkundigen Blick des Wesensrichters zu stellen – und: bis auf eine Hündin konnten alle Vierbeiner bestehen und ihr retrievertypisches Wesen unter Beweis stellen.

Was sich in der Prüfungsordnung ab und an ein wenig streng und starr liest, erwies sich für alle Beteiligten –Teilnehmer und Helfer –als spannende, unterhaltsame und auch sehr lehrreiche Veranstaltung. Klaus Karrenberg, der sich nicht nur als Hunde- sondern auch als Menschenkenner par excellence erwies, sorgte für eine entspannte und familiäre Atmosphäre und lies keine Frage offen.

Ausführlich, anschaulich und verständlich erklärte er, was er während des Testverlaufs beobachten konnte: positives wie problematisches kam zur Sprache, wurde bewertet und eingeordnet. So dass man am Ende des Tages neben der Wesens–Beurteilung des eigenen Hundes auch einen bunten Strauß an lehrreichen Anekdoten sowie wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen konnte.

Neben Klaus Karrenberg gilt es aber auch dem Team der BZG- Oberpfalz-Niederbayern und der Sonderleiterin Margit Hammer zu danken. Mit vereinten Kräften haben sie eine wirklich tolle Prüfung auf die Beine gestellt: Während des gesamten Prüfungsverlaufs waren sie mit großer Hingabe dabei, haben mitgefiebert und sich über jede bestandene Prüfung von Herzen gefreut. So machen Prüfungen wirklich Spaß! Wir kommen jederzeit gerne wieder und freuen uns schon jetzt auf die nächste Veranstaltung der BZG!

Marlene Zöhrer mit Flatrüden Kinclaith Ashton

Bildergalerie vom Sonntag 14.08.2011

Wir bedanken uns für die Fotos bei Dr. Andreas Sellmer