Home > Bericht >  Schnuppern im Forst 2015

Homepage Mail an Webmaster




Schnuppern im Forst

Am Freitag den 08.08.15 machte sich eine Gruppe Flatis mit ihren Führern auf den Weg nach Sulzbach/Rosenberg.

Denn am 8.08.2015 sollte dort der WT "Schnuppern im Forst" stattfinden.

Wir waren alle sehr aufgeregt, denn nicht nur die Hunde sondern auch die Führer nahmen das erste Mal an einem Workingtest teil.

Nach einem guten Frühstück ging es um 7.45 Uhr in Richtung Suchenlokal Hotel- Gasthof "zum Bartl".

Dort wurden wir vom Sonderleiter Andreas Sellmer und den Richtern Petra und Achim Beringer sehr freundlich und mit vielen liebevollen und aufmunternden Worten empfangen.

Unsere Aufregung legte sich etwas als wir merkten, dass die anderen 20 Teams auch nicht lauter Profis waren.

Nach Ausgabe der Teilnehmernummern wurde besprochen wer von den Helfern schreibt, schießt oder Dummys wirft, danach ging es im Konvoy ins Revier.

Die Nervosität stieg wieder leicht an!

Wir stellten die Autos ab und gingen ein Stück zu einer Wiese, auf der bereits Tische, Bänke sowie Pavillons aufgebaut wurden.

Auch für unser leibliches Wohl wurde sofort gesorgt. Man fühlte sich sofort "gut", bei so vielen Aufmerksamkeiten.

Aber dann wurde es ernst, die Gruppen wurden eingeteilt und wir gingen mit den Richtern ins Gelände.

Es gab viele schöne Aufgaben, wenn sie auch nicht immer leicht waren.

Petra und Achim haben erklärt, korrigiert aber auch mit uns gelacht.

Zum Schluss gab es noch zwei Wasseraufgaben für die Hunde zum Abkühlen.

Es war ein schöner und sehr lehrreicher Tag für uns alle.

Auch wenn meine kleine " Hexi" nicht ins Wasser gegangen ist.

Vielen Dank an die Richter Petra und Achim und unseren Sonderleiter Andreas, sowie unseren Reviergeber die Bayrischen Staatsforsten!

Vielen Dank an alle Helfer- ihr habt super geworfen, geschossen, geschrieben, gekocht, gebacken und für uns gesorgt, dass wir nicht den Hitzetod starben.

- Es war eine wunderschöner Tag –

Alles Liebe und Danke

Sabine Grichter mit Hexi und Dakota von Neu-Lindach

Seitenanfang